Warnungen - Empfehlungen

 Liebe Eltern der Freien Martinsschule, wie gehen wir mit extremen Wettersituationen um? Am 9. Februar hatten wir Sie benachrichtigt, dass Sie Ihr Kind wegen der Wetterlage nicht am Montagmorgen zur Schule schicken müssten, wenn Ihnen der Fahrtweg wegen der Wetterlage zu gefährlich erscheint. Am Sonntagabend oder Montagmorgen haben Sie dann erfahren, dass die Schule bei uns und in der Region Hannover ausfällt.

Ich möchte Ihnen nun mitteilen, dass Sie in einem vergleichbaren Fall, in dem Sie beispielsweise sehen, dass der Schulweg durch die Wetterverhältnisse gefährlich wird oder dass Ihr Kind durch starke Hitze überfordert ist, Ihr Kind mit unserem Einverständnis zu Hause behalten können (diese Vereinbarung gilt für alle Schulen).

Wenn die Wetterverhältnisse wie am Montag, den 10. Februar 2020 sind, wäre es gut, wenn Sie sich über das Radio oder das Internet darüber informieren würden, ob die Schule ausfällt. Zusätzlich werden Sie dann ja von Ihrem Fahrdienst informiert. Für diese Fälle bieten wir in der Schule eine Notfall-Auffanggruppe für Schüler an, die nicht zu Haus bleiben können.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Sander


Drucken   E-Mail