Herzlich willkommen an der

Freien Martinsschule Hannover-Laatzen
Waldorf Förderschule

Image

Der Mensch ist das Maß aller Dinge

Sämtliches Unterrichtsgeschehen dient der Menschenbildung, der Persönlichkeitsreifung. Aller Unterricht muss Lebenskunde sein. Man bereitet sich vor auf die Arbeitswelt, auf eine kulturelle Welt, auf eine Welt in Gemeinschaft in Frieden und Freiheit.

Schulleben

Im Mittelpunkt der Mensch

Die Freie Martinsschule ist eine Förderschule. Es werden Kinder und Jugendliche innerhalb eines Klassenverbandes auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik unterrichtet. Unser Konzept: "Der Mensch ist das Maß aller Dinge".

Kindergarten

Unser Kindergarten ist in den Räumen der Freien Martinsschule untergebracht. Zehn Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen werden dort betreut. Da Kinder besonders von Kindern lernen, ist die Gruppe altersgemischt.

Speiseplan

Unsere Küche hat sich voll und ganz der Vollwert-Ernährung verschrieben. Es werden vorrangig Bio-Produkte verwendet, und wir achten stets auf Frische, Saisonalität und Regionalität der Lebensmittel.

Veranstaltungen

Unser gesamtes Unterrichtsgeschehen wird durch Feste, Feiern und kulturelle Veranstaltungen ergänzt. Dazu kommen Darbietungen der Schüler/Innen und die künstlerischen Auftritte unserer Gäste.

So finden Sie zu uns

Mit der Stadtbahn ab Hauptbahnhof mit der Linie 2 Richtung Rethen, bis zur Haltestelle "Neuer Schlag". Von dort sind es noch sieben Minuten zu Fuß. Mit dem Auto geht es über die B 443 bis zur Abfahrt Laatzen-Rethen.

Über uns

In unseren Zielen lassen wir uns leiten von den Grundsätzen der anthroposophischen Menschenkunde, gegeben durch den Wissenschaftler und Philosophen Rudolf Steiner.

Dieses erweiterte, tiefgreifendere Menschenbild umfasst alle stofflich-leiblichen, seelischen und geistigen Zusammenhänge des Seins.

Image

Seit fast 20 Jahren arbeite ich an dieser Schule, sie ist zu meiner zweiten Heimat geworden.

Image
Image
Image
Image