Ab der 2. Woche nach den Herbstferien: 3 Schnellteste pro Woche

Für die zweite Woche nach den Herbstferien schreibt das Kultusministerium wieder Schnelltests  3x pro Woche (wie bisher montags, mittwochs und freitags) vor.

Dies und weitere Perspektiven finden Sie in einer Mitteilung von Minister Tonne vom 6. Oktober:

"Tonne sagte: „Wir verfolgen das klare und eindeutige Ziel, weitere Schritte hin zur Normalität zu gehen. Wir arbeiten intensiv daran, dass auch die Dritt- und Viertklässler schnellstmöglich die Maske im Unterricht am Platz ablegen können. Ich bin optimistisch, dass dieser Schritt nach den Herbstferien kommen kann, meinem Wunsch nach zur nächsten regulären Verordnungsänderung, die zum 11. November in Kraft treten soll. Konkret schlage ich vor:

Nach den Ferien machen wir wieder eine Sicherheitswoche vom 1. November – 5. November mit täglichen Tests und Masken im Unterricht, auch in den Klassen 3 und 4. Im Zusammenspiel mit täglichen Testungen müssen wir mit Blick auf private Aktivitäten und die Reiserückkehr erneut ein enges Sicherheitsnetz ziehen. Wenn die Ferien-Infektionen dann detektiert und aus der Schule herausgehalten wurden, können wir hoffentlich die Maske im Unterricht in Grundschulen komplett ablegen.

Ab dem 8. November stellen wir dann auf drei Tests die Woche um, in der Regel montags, mittwochs, freitags.

Ab dem 11. November sollen die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen dann ohne Masken am Unterricht teilnehmen können.

In Stein gemeißelt ist das noch nicht, das nach den Ferien dann aktuelle Infektionsniveau muss diesen Schritt auch zulassen. Ich hoffe aber sehr, dass dieser Zeitplan realistisch umgesetzt werden kann.“ Zudem stehe das Kohorten-Prinzip auf den Prüfstand, ergänzte der Minister. Weitere Normalisierungsschritte über Lockerungen beim Rahmenhygieneplan – beispielsweise beim Musizieren und beim Sport oder Darstellendem Spiel – seien in der Vorbereitung."

 

 

Kontakt

Freie Martinsschule Hannover e.V.

Am Südtor 15
30880 Laatzen

  Tel. 0511/82199630
  Fax 0511/82199659
  kontakt@freie-martinsschule.de

Öffnungszeiten

Schulbüro
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Schulzeiten
Montag bis Donnerstag
07:55 bis 15:00 Uhr
Freitag 07:55 bis 13:45 Uhr

Auf Wunsch bekommen Sie von uns eine Wegbeschreibung.

Schulgelände